Durchsetzung der CLIP STUDIO ASSETS-Richtlinien

14. März 2019

Vielen Dank, dass du CLIP STUDIO ASSETS verwendest!

Wir werden künftig strengere Maßnahmen ergreifen, um unsere Richtlinien für die Veröffentlichung von Materialien auf CLIP STUDIO ASSETS durchzusetzen. Unser Ziel ist es, eine bessere Umgebung für alle Benutzer zu schaffen, in der Künstler ihre Materialien weiterhin sicher und zuverlässig teilen können.

Neue Maßnahmen zur Durchsetzung der Richtlinien

Wir mussten leider feststellen, dass in letzter Zeit vermehrt Materialien veröffentlicht wurden, die verboten sind, geringe Qualität aufweisen oder nicht mit dem Ziel dieses Services übereinstimmen.

Bisher haben wir uns in dieser Hinsicht sehr stark auf die Beitragssteller verlassen, aber in Zukunft werden wir folgende Maßnahmen ergreifen, um einen besseren Service mit qualitativ hochwertigen Materialien zu gewährleisten.

  • Löschen von Materialien
  • Strengere Kontrollen bzgl. der Einhaltung der ASSETS-Servicebedingungen und Entfernung von Materialien, die gegen diese verstoßen: Hierzu gehören

    • Materialien, die das Ziel eines sicheren und vertrauenswürdigen Services gefährden könnten

    • Materialien, die nicht von anderen verwendet werden können (Materialien, die für andere keinen Nutzen haben oder nur für den Privatgebrauch hochgeladen wurden)

    • Materialien mit unzureichenden Informationen aus Miniaturbildern, Materialbeschreibungen oder Nutzungsbeispielen

  • Sperrung von Nutzerkonten, die verbotene Materialien hochladen
  • Um die Verbreitung unangemessener Materialien auf CLIP STUDIO ASSETS zu verhindern, werden wir Konten von Nutzern, die verbotene Materialien veröffentlichen, unverzüglich sperren. Dies betrifft Konten, die auch nur einmal verbotene Materialien hochladen oder bei denen trotz mehrfacher Löschung ihrer Materialien oder Verwarnung keine Besserung erkennbar ist.

  • Überwachung illegaler Aktivitäten
  • Wir werden Konten, die scheinbar unlautere Absichten verfolgen oder sich unangemessen verhalten, künftig strenger überwachen. Dazu gehört auch das wiederholte Hochladen und wieder Löschen von Materialien, sowie das Hinzufügen von Links zu externen Webseiten.

    Wir bitten dich, CLIP STUDIO ASSETS in einer Weise zu verwenden, das dem Wohle aller dient. Jeder Nutzer trägt zur gesamten Community bei, und selbstsüchtiges Handeln kann dazu führen, dass andere die Community verlassen. Zum Schutze der Community behalten wir uns daher das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Materialien zu löschen oder Konten zu sperren.

  • Beim Löschen von kostenpflichtigen Materialien aufgrund eines Verstoßes gelöscht wird
  • Wenn ein kostenpflichtiges Material gelöscht wird, werden die Käufer des Materials benachrichtigt und die Punkte werden an sie zurückgezahlt. Bitte schau in deiner Wallet nach, ob deine Punkte gutgeschrieben wurden.

Miniaturbilder und Materialbeschreibungen

Unzureichende Materialinformationen sind ebenfalls ein Zeichen für qualitativ minderwertige Materialien. Aus dem Miniaturbild und der Materialbeschreibung muss für andere Nutzer ersichtlich werden, um was für ein Material es sich handelt.

Du darfst für die Bilder, die du als Miniaturbild oder in den Materialerklärungen verwendest, gerne unsere offiziellen CELSYS-Materialien benutzen. Du brauchst anschließend nur noch einen gut verständlichen Erklärungstext hinzuzufügen.

Verwendbare CELSYS-Materialien

  • Vorinstallierte Standardmaterialien aus CELSYS-Software
  • Vom „ClipStudioOfficial“-Account hochgeladene Materialien auf CLIP STUDIO ASSETS (ausgenommen: als „Restricted“ markierte Materialien)
Du kannst auch Screenshots vom Software Interface benutzen.

Beispiele

  • 3D-Figuren zur Erklärung von Posenmaterialien
  • 3D-Figuren/Objekte zur Erklärung von Bildmaterialien für Effekte oder Hintergründe
  • Posenmaterialien zur Erklärung von Posen einer 3D-Figur
  • Bildmaterialien mit Mustern oder Hintergründen zur Erklärung von Pinselmaterialien
Hinweise zu den CELSYS-Materialien: Verwende diese nur für Miniaturbilder oder Erklärungen. Das Hochladen als Material selbst ist untersagt.
Bitte nutze diese nur, wenn sie zur Beschreibung deines Materials beitragen.

Schriftart

Für Miniaturansichten und erklärende Bilder darf jede Schriftart verwendet werden, solange dies nicht gegen die Lizenzverträge der jeweiligen Schriftart verstößt.

ASSETS-Servicebedingungen

Bitte lies dir unsere ASSETS-Servicebedingungen durch und befolge sie.

Lies bitte auch unsere neuen ASSETS-Veröffentlichungsrichtlinien durch, bevor du ein Material veröffentlichst. Hier werden unsere Regelungen für die Veröffentlichung von Materialien ausführlich erklärt.

Widerspruch gegen Löschungen/Sperrungen

Wenn du glaubst, dass die Löschung deines Materials oder die Sperrung deines Kontos nicht gerechtfertigt war, wendedich bitte an unseren Kundendienst. Wir werden deinen Widerspruch prüfen und deine Materialien oder dein Konto gegebenenfalls wiederherstellen.

Solange wir keinen böswilligen Vorsatz vermuten, werden wir die Benutzer im Falle einer Löschung oder Sperrung immer per E-Mail benachrichtigen, auf die sie antworten können.

Bei Fragen zu diesem Thema, kontaktiere uns bitte über das >Kontaktformular.